Hintergrundbild

Rufen Sie uns an unter
0211 - 175 23 95 0

oder schreiben Sie uns.
» Kontaktformular

Refresher Lymphologie

Beschreibung: 

 

Workshop -  BSN Jobst MS Lymph3

 

 

Für Mitarbeiter des medizinischen Fachhandels, die bereits die Aufbauqualifikation zur Kompressionsversorgung in der Lymphologie absolviert haben. Das Seminar wurde von der BUFA als adäquates Refresher – Seminar anerkannt und entspricht somit den vertraglichen Anforderungen einiger Krankenkassen zur fortlaufenden Qualifikation für die Versorgung von Ödempatienten mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen.

 

 

Inhalt:

In diesem Seminar werden die Kenntnisse der flachgestrickten Kompressionsversorgung im umfassenden Sinn aufgefrischt: Mit Hilfe der AWMF –Leitlinien für das Lymphödem und das Lipödem werden die offiziellen, medizinischen Therapiegrundsätze der ärztlichen Gesellschaften vorgestellt. Diese klaren, medizinisch fundierten Grundlagen helfen im Alltag Patienten, die eine flachgestrickte Kompressionsversorgung benötigen möglichst gut zu bedienen und damit eine perfekte Passform und hohe Compliance sicherzustellen. Die Passform-Innovationen von BSN-Jobst, sowie Anmesstipps im Patienten-Workshop helfen, den medizinischen Nutzen der Kompressionsstrümpfe zu optimieren. Mit den qualifizierten Teilnehmer werden diagnosespezifische Versorgungsoptionen diskutiert:

Adipositas, Inkontinenz, Diabetes, Genitalödem und die Versorgung von immobilen Patienten. Außerdem werden Ihnen Kenntnisse über die Interessen und Befindlichkeiten in der Zusammenarbeit mit Ärzten und Physiotherapeuten vermittelt, um Ihnen Handwerkszeug für eine Harmonisierung der Therapie für Lymph- und Lipödempatienten mitzugeben. Viele Beispiele zeigen es und die Politik stellt zusätzlich die Weichen in diese Richtung: Wer aktiv im Netzwerk arbeitet gewinnt!

 

Nutzen:

Durch dieses Seminar erwerben die Teilnehmer die Kompetenz multimorbide Lip- und Lymphpatienten mit herausfordernden Zusatzerkrankungen kompetent mit flachgestrickten Kompressionsstrümpfen zu versorgen. Das vertiefte Wissen um das therapeutische Umfeld wird es ihnen leicht machen auf wichtige Partner wie Ärzte und Physiotherapeuten zuzugehen und damit eine fachlich hochwertige Versorgung Ihrer Patienten sicherzustellen. Ihr Engagement wird nicht ohne Folgen bleiben: Sie werden

die Kundenbindung erhöhen, die Therapiesicherheit verbessern, Reklamationen vermeiden und dadurch Ihren Tagesablauf erleichtern.

 

 

Organisatorisches:

Teilnehmergebühr:        119,00 € / netto

Teilnehmerzahl:             mind. 9 / max. 15

AGOS FoBi-Punkte:      16 / Teilnehmer

Anmeldeschluss:           17.10.2017

 

 

(Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, entfällt das Seminar)

 

 

 

Ort: 
Kreishandwerkerschaft, Düsseldorf
Zeitraum: 
Dienstag, November 14, 2017 - 09:00 - 17:00

Veranstaltungen

Orthopädieschuhtechnische Versorgung des diabetischen Fußes – Teil V

2 diverse ! , 14.10.2017 - 18.10.2017
Zum Termin
Refresher Lymphologie

Kreishandwerkerschaft, Düsseldorf, 14.11.2017
Zum Termin
Innungswochenende
Hansesaal - Ringhotel am Stadtpark, Kurt-Schumacher-Straße 43, 44532 Lünen, 17.11.2017 - 18.11.2017
Zum Termin